Zwar war ich nur für einige Stunden in Rostock, gelohnt hat es sich dennoch. An einem schönen Tag im Januar konnte ich ein paar Einblicke in die Stadt an der Ostsee gewinnen und teile ein paar Eindrücke mit.

Da ich sehr gerne an der Nordsee bin, hat die Ostsee natürlich damit angeben, dass das Wasser permanent vorhanden ist. Ich sollte der Ostsee vielleicht im Sommer nochmal einen Besuch abstatten, damit man auch mal ’ne ordentliche Runde schwimmen gehen kann.

Kommentar verfassen

Made with from Daniel Boberg