0
Fotografie Smartphone

3. Advent

Ursprünglich wollte ich nur ein paar Plugin aktualisieren, dann habe ich begonnen, ein bisschen an den Blog Funktionen zu schrauben und jetzt kommt auch noch ein neuer Beitrag. Wenn wir jetzt noch 10 Mal schlafen, ist Weihnachten und dann ist der ganze Spuck auch schon wieder vorbei. Bleibt zu hoffen, dass es draußen bis dahin auch noch ein bisschen weihnachtlich wird. Momentan sieht es nach vielem aus, aber nicht nach Winter.

Ich habe noch immer keine Kamera und daher komplett auf mein Smartphone angewiesen. Da ich das aber sowieso immer mit mir herumschleppe (Kann man überhaupt von herumschleppen sprechen, wenn es nur 172 g wiegt?), ist das aber irgendwie auch weniger schlimm. Das iPhone bringt eine ƒ/2.2 Blende mit und die Auflösung der Bilder reicht mittlerweile auch für kleinere Prints. Es ist wohl definitiv mehr, als nur eine Übergangslösung.

Ich habe gerade auch gesehen, dass Thorben wieder mal ein paar Entwürfe hier abgelegt, aber wohl wieder vergessen hat. Man kann ja trotzdem hoffen, dass er mal wieder ein paar Minuten findet, um hier ein paar Bilder zu veröffentlichen. Ich weiß schließlich, dass er in der letzten Zeit nicht ganz untätig war. Man könnte nun auch vermuten, dass er sich die Bilder ausgedruckt hat und nun darauf sitzt. Den ganzen Tag, von morgens bis abends.

Das könnte dir auch gefallen…

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.