0
Leuchtturm Westhoofd
Fotografie Vollformat

Leuchtturm Westhoofd

Der Leuchtturm Westhoofd steht zwischen den Dünen am Deich von Groenedijk in Ouddorp. Der viereckige Leuchtturm aus Backstein wurde von 1947 bis 1950 erbaut und ist 56 Meter hoch. Er ersetzt den ursprünglichen Leuchtturm, der 1945, am letzten Kriegstag, von den Deutschen zerstört wurde. Der heutige Leuchtturm leuchtet alle 15 Sekunden dreimal auf und ist noch auf eine Distanz von 30 Seemeilen zu sehen.

Nach zwei Tagen Regen und Nebel ist es heute endlich wieder sonnig geworden. So schnell wie möglich ging es mit Kamera und Drohne an den Strand. Dieses Mal sollte es ein anderen Abschnitt werden. Ein paar Kilometer entfernt von unserer Unterkunft steht der Leuchtturm Westhoofd. Leider mussten wir feststellen, dass er absolut nicht zugänglich ist. Der angrenzende Sandstrand macht diese kleine Enttäuschung aber problemlos wett. Der Wind war so stark, dass die Drohne im Koffer bleiben und ich mein Objektiv im Minutentakt von Sandkörnern befreien muss.


Das könnte dir auch gefallen…

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.