0
Tipps & Tricks

Neuanfang

Thorben hat es in seinem letzten Beitrag bereits angekündigt. Es stehen kleine und große Änderungen ins Haus. In den nächsten Tagen wird sich hier und da ein bisschen was an diesem Blog ändern. Testwiese – Internet.

Ich habe heute begonnen ein neues Template aufzusetzen und werde hoffentlich am Wochenende ein paar Fortschritte machen können. Wir werden Euch hier auf dem Laufenden halten und vielleicht gibt es schon in ein paar Tagen die ersten Screenshots.

Wird es nicht. Das habe ich mir überlegt während ich den Vorletzten Satz schrieb. Es wird eine Überraschung und hoffentlich eine durchweg positive. Ein weiterer Vorteil das hier jetzt geschrieben zu haben ist, dass wir jetzt wirklich was anpacken müssen.

Zum neuen Äusseren wird auch ein neues Inneres kommen. Wir geben uns Mühe Euch hier interessante und schöne Dinge zu zeigen. Viel lieber aber möchten wir Euch eigenen Inhalt präsentieren, also Dinge die wir selbst geschaffen haben.

Den roten Faden habe ich übrigens irgendwo verloren. Ich hoffe man versteht mich trotzdem.

Wie gesagt wir halten Euch auf dem Laufenden. Zum Abschluss dieses Artikel möchten wir uns noch bei Euch bedanken – bedanken dafür dass Ihr uns unterstützt – unterstützt mit Euren Besuchen und Kommentaren.

Packen wir’s an!

Unterstütze diesen Blog

Unser Server, die Domain und die ganze Technik drumherum sind mittlerweile ganz schön teuer geworden. Du kannst uns helfen, diesen Blog weitestgehend werbefrei und am laufen zu halten. Wie? Werde bei Unterstützer bei Patreon und erhalte dafür tolle Geschenke, oder trink einen Kaffee bei Ko-Fi mit uns - Wir danken dir!

3 Kommentare

  • Antworten
    Lars
    1. Februar 2011 um 22:58

    Ich bin etwas kommentarfaul, möchte daher an dieser Stelle anmerken, daß mir Eure Vorstellungen anderer schöner und interessanter Dinge gut gefallen und ich mich natürlich auch auf ein Mehr von Euren eigenen Dingen freue.

  • Antworten
    Joana
    2. Februar 2011 um 03:40

    🙂 Du klingst so sympathisch, wenn du einfach nur schreibst. (Das soll nicht heißen, dass du das normalerweise nicht bist 😉 )
    “Den roten Faden habe ich übrigens irgendwo verloren.” Genial!

    Ja, dann auf auf! Ich freu mich schon. Obwohl ich die momentaren Einträge auch recht gut fand, selber sucht man einfach nicht nach solchen Kostbarkeiten. Auch das Layout gefällt mir recht gut. Ihr macht das schon!

    Bin gespannt.

  • Antworten
    Dnl
    2. Februar 2011 um 08:51

    Vielen Dank für die Blumen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: