0
Verlassene Orte in NRW
Fotografie Lost Places NRW

Neuerscheinung: Verlassene Orte in NRW

Stillgelegte Fabriken, vor langer Zeit geschlossene Nachtclubs, eine riesiges menschenleeres Armaturenwerk – NRW ist reich an geschichtsträchtigen Lost Places, die sich im Laufe der Zeit in faszinierende verborgene Welten verwandelt haben.

Da ist er nun, mein dritter Bildband. Er ist seit dem 27.05.2020 überall erhältlich. Ich bin wahnsinnig gespannt, wie das Buch ankommen wird und wollte mich nun hier auch noch mal bei allen bedanken, die mich dabei unterstützt haben.
Dankeschön – So abgedroschen, wie es eventuell klingen mag, aber alleine schafft man so etwas eben nicht.

In diesem Buch erwarten dich auf 168 Seiten Informationen und Dokumentationen zu verschiedensten verlassenen Orten in NRW. Ich versuche dich als Leser mit auf eine Reise in eine längst vergessene Zeit zu nehmen. Zu jedem verlassenen Ort erhältst du einen Einblick in die geschichtliche Vergangenheit, sowie einen Bericht, wie es war, diesen Ort zu besuchen. So kannst du ganz bequem direkt vom Sofa aus Orte erkunden, die dir sonst vermutlich gar nicht aufgefallen wären.

Dieser Bildband ist ein Muss für alle, die dem morbiden Charme verlassener Orte erliegen sind, oder diese stummen Zeugen der Vergangenheit in NRW entdecken möchten.

Ich kann dir versprechen: Es lohnt sich.

Bildband – Lost Places NRW

Fotograf Daniel Boberg präsentiert rund 120 Aufnahmen, die eindrucksvoll den Verfall längst verlassener Gebäude, Werkshallen und Fabriken zeigen. Die stillen Zeugen der Vergangenheit versprühen einen morbiden Charme, dem sich der Betrachter nicht entziehen kann. Mit viel Liebe zum Detail und einer ganz eigenen Bildsprache dokumentiert Boberg verborgene Welten.
Jetzt kaufen

Der Verlag schreibt:

Fotograf Daniel Boberg präsentiert rund 120 brillante Aufnahmen, die eindrucksvoll den Verfall längst verlassener Gebäude, Werkshallen und Fabriken zeigen. Die stillen Zeugen der Vergangenheit versprühen einen morbiden Charme, dem sich der Betrachter nicht entziehen kann. Mit viel Liebe zum Detail und einer ganz eigenen Bildsprache dokumentiert Boberg verborgene Welten, die einst Lebensmittelpunkt Tausender Menschen waren.

Hier kannst du den Bildband Verlassene Orte in NRW bestellen:
Bei Amazon bestellen
Pixelgranaten Shop
Direkt beim Verlag bestellen

Natürlich gibt es das Buch auch in jeder Buchhandlung und wenn nicht, kannst du es dir beim Buchhändler deines Vertrauens ganz einfach bestellen lassen. Wenn du eine signierte Ausgabe haben möchtest, musst du dich einfach nur mit mir in Verbindung setzen.

Damit du vorab schon mal einen Blick in das Buch werfen kannst, habe ich ich ein kurzes Video vorbereitet. Wahrscheinlich hast du es schon bestellt und möchtest jetzt einfach nicht länger abwarten – Das kann ich gut verstehen.

Du suchst weitere Informationen zu Lost Places in NRW?
Ich habe 2019 beim RBB ein Interview zum Thema „Alles verboten“ gegeben. Was wir dort über verlassene Orte besprochen haben, kannst du hier noch einmal nachhören: Interview bei Deutschlandfunk Nova: “Verbote – warum sie uns reizen”.
 

Selbstverständlich findest du bei uns auch eine schöne Übersicht, über alle spannenden Lost Places in NRW. Auch bei Instagram und YouTube kannst du an meinen Entdeckungsreisen teilhaben. Ich würde mich freuen, wenn auch du mich dabei begleiten würdest.

Kennst du noch weitere spannende Lost Places in deiner Umgebung?
Verlassene Orte, die wir unbedingt besucht haben sollten? Dann kommentiere diesen Beitrag. Wir freuen uns!

Nimm nichts mit, außer deinen Bildern.
Hinterlasse nichts, außer deinen Fußspuren.

Bildbände - Verlassene Orte: Die Faszination des Verfalls

Jetzt neu: Das Lost Places Fotobuch - Verlassene Orte in Nordrhein-Westfalen: Die Faszination des Verfalls in brillanten Bildern. Schlag einfach diese Bücher auf und versinke in einer längst vergangenen Zeit. Die Bilder der verlassenen Orte in Berlin, Brandenburg und NRW nehmen dich mit auf eine spannende Zeitreise. Jeder Lost Place bringt dabei seine eigene Geschichte mit.

Verlassene Orte in NRW

Mein neuer Bildband Verlassene Orte in Nordrhein-Westfalen ist am 26. Mai 2020 im Sutton Verlag erschienen und kann ab sofort überall bestellt werden, wo es Bücher gibt. Es lohnt sich.

Jetzt kaufen
Verlassene Orte in Berlin

Es gibt zahlreiche Lost Places in Berlin. Ich habe die schönsten und spannensten Orte besucht und fotografiert. Zwischen Abriss und Verfall, Tristesse und morbidem Charme.

Jetzt kaufen
Verlassene Orte in Brandenburg

Du suchst nach verlassenen Orten in Brandenburg? Ich habe sie gefunden und bringe dir ungewöhnliche Perspektiven von einst belebten Orten mit, an denen Menschen feierten, wohnten, kurten und arbeiteten.

Jetzt kaufen

Verlasszination Newsletter

Möchtest du mit uns neue Orte zum fotografieren entdecken? Dann melde dich jetzt für unseren Verlasszination Newsletter an und bleibe immer auf dem Laufenden. Wir schicken dir keinen Spam, sondern nur einmal im Monat einen Newsletter mit interessanten verlassenen Orten und Tipps zum Thema Fotografie.

Deine E-Mail Adresse wird auf keinen Fall an Dritte weitergegeben und du kannst Dich jederzeit ganz einfach wieder abmelden. Wir freuen uns darauf, dich als neuen Abonnenten begrüßen zu dürfen.
Melde dich gleich hier an.


Randnotiz:

An dieser Stelle sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Betreten und Erkunden von verlassenen Orten nicht nachzuahmen ist. Niemand sollte sich durch diese Bilder zu Straftaten animieren lassen. Verlassene Gebäude ohne Erlaubnis zu betreten ist illegal, kann direkt zur Anzeige gebracht werden und dazu noch sehr gefährlich sein. Die beschriebenen Erfahrungen müssen theoretisch nicht die eigenen sein.

Unterstütze unsere Arbeit

Pixelgranaten bei Patreon  

Da unser Server, die Domain und unsere Zeit mittlerweile ganz schön teuer geworden sind, möchten wir dir die Möglichkeit geben, uns mit möglichst wenig Aufwand zu unterstützen. Das kannst du ab sofort bei Patreon tun - Wir danken dir!

2 Kommentare

  • Antworten
    Bernd
    22. Juli 2020 um 20:02

    Habe alle Bücher gekauft. Super. Finde das Design von dem neuen Buch “Verlassene Orte Nordrhein Westfalen” aber noch besser gelungen als bei den anderen beiden. Übrigens auch eine schöne Seite hier. Viele Grüße.

    • Antworten
      Daniel
      23. Juli 2020 um 08:00

      Grüß dich Bernd!
      Vielen lieben Dank für dein Feedback – Sowas freut mich immer zu hören! Ich finde auch, dass das Layout des neuen Bildbands viel schöner ist, als das der anderen beiden.

      Grüße!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: