0
Tipps & Tricks

Webdesign & Webentwicklung Teil 1

HTML5 ist eine bisher noch nicht abgeschlossene Weiterentwicklung des allseits bekannten HTML. Sie bietet umfangreiche Änderungen und eine Bandbreite an neuen Funktionalitäten wie z.B. lokalen Speicher oder dynamische Grafiken. Diese Eigenschaften wurden vorher nicht unterstützt, so dass man auf Flash aus dem Hause Adobe zurückgreifen musste.

Größere Flashanwendungen sind allerdings dafür bekannt den einen oder anderen Browser öfter mal in die Knie zu zwingen. HTML5 soll hier Abhilfe schaffen und wird auch schon von den meisten, neueren Browser (Google Chrome, Firefox, Safari, etc.) unterstützt.

Ich habe hier mal einige sehr interessante Tutorials für Euch gesammelt:

Um den Code übersichtlicher zu gestalten gibt es in HTML5 einige interessante Auszeichnungsmöglickeiten. Diese werden auf dieser Website ausführlich erklärt und dazu bebildert.

Eine sehr schöne Übersicht über die Neuerungen von HTML5 und dessen Verwendung. Ausserdem noch viele interessante Tips und Tricks zu diesem Thema.

Diese Seite bietet Euch eine PDF Datei zum Download an. In dieser findet Ihr alle relevanten HTML Tags und eine Beschreibung wie diese verwendet werden.

Dieser Artikel begleitet Euch von den ersten Entwürfen bis hin zur fertigen Website, basierend auf HTML5. Der Artikel ist komplett bebildert und beinhaltet den Quelltext den Ihr zum Ausprobieren auch einfach kopieren könnt. Ein Hoch auf Copy & Paste.

Ein Problem mit der Darstellung von HTML5 in einigen Browsern? Hier wird beschrieben wie Ihr selbst den Internet Explorer dazu zwingen könnt das darzustellen, was Ihr Euch vorgestellt habt.

Unterstütze diesen Blog

Unser Server, die Domain und die ganze Technik drumherum sind mittlerweile ganz schön teuer geworden. Du kannst uns helfen, diesen Blog weitestgehend werbefrei und am laufen zu halten. Wie? Werde bei Unterstützer bei Patreon und erhalte dafür tolle Geschenke, oder trink einen Kaffee bei Ko-Fi mit uns - Wir danken dir!

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.