0
Mein jährliches Fotobuch von Saal Digital
Digitale Fotografie Gewinnspiele Prints Tipps & Tricks

Mein jährliches Fotobuch von Saal Digital

Wie jedes Jahr, habe ich auch im Dezember wieder ein Fotobuch mit meinen 2015 aufgenommenen Bilder zusammengestellt und bei Saal Digital eine weitere Kooperation angefragt. Einmal im Jahr durchforste ich meine Bilder, bearbeite sie meistens noch etwas nach und setzte sie zu einem Fotobuch zusammen. So stehen in meinem Regal mittlerweile schon fünf Bücher, denn gedruckt machen die Fotos noch mal einen ganz anderen Eindruck.

Ich habe bei Saal Digital auch im letzten Jahr wieder angefragt, ob wir noch einmal die Gelegenheit bekämen, eines ihrer Produkte zu testen. Der Kundenservice hat wie gewohnt sehr schnell und freundlich reagiert und das hier alles ermöglicht. Sie haben mir einen Gutschein zur Verfügung gestellt und mich gebeten, eine der neuen Veredelungstechniken zu testen. Mein Fotobuch hat nun also einen wattierten Ledereinband und ich muss sagen, dass das echt was hermacht.

Die einzelnen Seiten bestehen aus echtem Fotopapier und sind wesentlich dicker, als die vielleicht etwas günstigeren Fotoprodukte aus der Drogerie nebenan. Meiner Meinung nach ist der Preis aber auch gerechtfertigt. Ich habe bei diesem Buch die maximale Seitenanzahl ausgereizt und trotzdem ist die Bindung sehr stabil. Sie macht nicht den Eindruck, als würde sie sich beim nächsten Durchblättern lösen.

Layout

In den letzten Jahren habe ich das Buch immer in InDesign gesetzt und dann eine PDF Datei in den Druck gegeben. Dieses Jahr habe ich aber mal wieder die Software genutzt, weil ich schlichtweg zu faul war. Ich habe mir in der Software direkt zu Beginn zwei Designvorlagen angelegt und gespeichert. Die Software bringt schon sehr viele Vorlagen mit, aber die meisten davon sind mir zu überladen, oder verspielt.

In meinem Buch findet sich auf jeder Seite nur ein Bild und darunter eine kleine Unterschrift mit Datum und dem Ort der Aufnahme. Ich hatte mir im letzten Jahr ganz fest vorgenommen, mehr zu fotografieren und das auch in den ersten Monaten erfolgreich durchgezogen. Danach ist es leider wieder etwas weniger geworden. In diesem Jahr hatte ich auch noch nicht viel Zeit, um fotografieren zu gehen, aber vielleicht ergibt sich das ja noch.

Die Software sammelt nach dem Zusammenstellen des Buches alle verwendeten Grafiken zusammen und übermittelt diese dann direkt an Saal Digital. Der Bestellprozess könnte also wirklich nicht viel einfacher sein. Von der Bestellung bis zur Lieferung ist eine knappe Woche vergangen. Beim letzten Mal war das Buch wesentlich schneller bei mir, aber ich nehme mal an, dass die längere Wartezeit an dem Ledereinband lag. Eine Woche Lieferzeit ist für mich auch noch völlig in Ordnung. Ich hatte noch ein paar andere Bilder bestellt und diese waren bereits nach zwei Tagen bei mir im Briefkasten.

Was nun endgültig dabei herausgekommen ist, könnt Ihr hier sehen:

Ich bin mal wieder sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Ich habe mich zwar beim Buchdeckel in der Jahreszahl vertan und weiß nun, dass ich die Bilder beim nächsten Mal etwas aufhellen muss, bevor ich sie in den Druck gebe, aber alles in Allem ist es ein sehr schönes Buch und eine tolle Erinnerung geworden.

Kommen wir nun zum angekündigten Gewinnspiel:
Saal Digital war so freundlich uns einen weiteren Gutschein zur Verfügung zu stellen und diesen Gutschein möchten wir an einen unserer Leser weitergeben.

Was gibt es denn nun genau?

Ihr habt die Change einen 50 Euro Gutschein für ein Fotobuch von Saal Digital zu gewinnen. Es gibt keinen seltsamen Mindestbestellwert und auch keine sonstigen Limitierungen.

Anstatt einfach nur einen Kommentar zu hinterlassen, müsst ihr für die Teilnahme dieses Mal etwas mehr tun. Ihr habt die Möglichkeit in den nächsten neun Tagen Punkte über Rafflecopter zu sammeln. Anschließend wird ein Zufallsgenerator einen Gewinner, oder eine Gewinnerin bestimmen. Es ist ganz einfach: Je mehr Punkte Ihr sammelt, desto höher wird Eure Change zu gewinnen.
a Rafflecopter giveaway

Gutscheinbedingungen: Der Gutschein ist auf das Fotobuch beschränkt. Aktionen sind ausgenommen. Der Gutschein ist einmalig pro Kunde einlösbar. Der Gutschein ist bis einschließlich 31.03.2016 (23:59 Uhr) gültig.

Wir wünschen Euch viel Glück beim Gewinnspiel und stehen Euch auch bei Fragen zu den bisher getesteten Saal Digital Produkten zur Verfügung.

Das könnte dir auch gefallen…

2 Kommentare

  • Antworten
    Nebelmond
    22. Januar 2016 um 17:21

    Hallo,
    wirklich eine sehr schöne Idee mit den Jahresbüchern. Viel zu oft verstauben ja doch die Bilder leider nur auf der Festplatte und das ist wirklich eine schöne Art und Weise die Bilder zu würdigen und auch eine schöne Art Tagebuch. Ich würde mit dem Gutschein ein Buch erstellen, welches von meinen Anfängen bis heute reicht. Die ersten Schritte in der Welt der Fotografie bis heute wo ich doch schon „recht gut“ bin, sofern man das über sich selbst sagen darf 😉
    Wünsche erfolgreiches fotografieren im Jahr 2016!
    Liebe Grüße.

  • Antworten
    Daniel
    28. Januar 2016 um 08:49

    Der Gewinner steht fest und der Gutschein ist unterwegs. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. Das wird mit Sicherheit nicht die letzte Verlosung gewesen sein.

Kommentar verfassen