0
Fotografie

Einsamkeit

Heute gibt es eine Fotostrecke, welche im Rahmen des Studiums erstanden ist. Im Modul Fotografie galt es eine Fotoserie zum Thema Einsamkeit anzufertigen. Seht selbst!

Exposé:
Die angeforderte Bilderserie umfasst insgesamt 6 Aufnahmen, welche das Thema “Einsamkeit” behandeln. Als Format wurde das Quadrat gewählt um die Intention der Bilder zu unterstreichen. Alles ist trist und jeder Tag gleich, genau wie die Seiten eines Quadrates. Das Deckblatt zeigt eine Person welche an einem geöffneten Fenster steht, und nach draußen schaut. In der Scheibe findet sich eine Reflektion seines Gesichts wieder. Dies ist das einzige was ihn Tag für Tag begleitet, sein Spiegelbild.

Das zweite Bild Zeig die Person an einem Bahnsteig. Vor ihr zeichnen sich Personen ab und im Hintergrund ist eine S-Bahn zu erkennen. Wieder hat er nur sich und sein Spiegelbild. Die dritte Aufnahme zeigt den Menschen an seinem Briefkasten wie er gerade dabei ist, einen selbstgeschriebenen Brief einzuwerfen und ihn gleich wieder zu entnehmen und natürlich sein Spiegelbild. Das vierte Foto zeigt die Person bei geöffnetem Fenster an dem sich Tropfen befinden und das Spiegelbild auf der Scheibe. Das nächste Bild zeigt die Person welche auf ihr Handy starrt und auf einen Anruf wartet. Auf dem Handy ist das Spiegelbild zu erkennen. Das letzte Bild der Serie zeigt die Person wie sie komplett bekleidet in der Badewanne liegt. Am rechten Bildrand wird eine Pillendose angeschnitten. Bei genauerem Betrachten erkennt man auch das Spiegelbild auf dem Ablass.

Die Serie könnte für den Tagesablauf eines einsamen Menschen stehen. Alle Aufnahmen wurden in einem Blauton gehalten, was die einsame Stimmung nochmals unterstreichen soll.

Das könnte dir auch gefallen…

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.