0
Fotografie

Warschauer Straße

Ich habe mich vom Rahmenbruch nicht aufhalten lassen und habe die Warschauer Straße zu Fuß erreicht und auch das Wetter hat sich nicht lumpen lassen.

Die Bilder sind mit dem 50mm/1.8 und dem 17-50mm/2.8 entstanden. Im Übrigen müsste auch von Thorben bald mal wieder was zu hören/lesen/sehen sein, aber momentan verbringt er wohl den ganzen Tag in den Bibliothek und wälzt irgendwelche Sozialromane.

Ich hoffe Ihr findet Gefallen an den Bildern!

Unterstütze diesen Blog

Unser Server, die Domain und die ganze Technik drumherum sind mittlerweile ganz schön teuer geworden. Du kannst uns helfen, diesen Blog weitestgehend werbefrei und am laufen zu halten. Wie? Werde bei Unterstützer bei Patreon und erhalte dafür tolle Geschenke, oder trink einen Kaffee bei Ko-Fi mit uns - Wir danken dir!

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.