0
Vorgestellt: Lucas Coersten
Vorgestellt Fotografie Projekte

Vorgestellt: Lucas Coersten

Heute stellt sich Lucas Coersten vor. Er ist 25 Jahre alt und Designstudent aus Krefeld. Er zeigt uns neben seiner Geschichte, Bilder aus freien Shootings, Jobs und Street Fotografie. Seine ersten Gehversuche mit einer Kamera sind mittlerweile über 10 Jahre her und mittlerweile bestreitet er damit seinen Lebensunterhalt.

Tach auch!
Ich bin Lucas, inzwischen 25 Jahre alt, Fotograf und noch eingeschriebener Designstudent. Ohne Corona Pandemie bin ich in Krefeld Zuhause, aber am liebsten unterwegs, auf Reisen, auf Jobs, auf Abenteuern – aber am liebsten verbinde ich die 3 Sachen.

Wie bist du zur Fotografie gekommen?

Hier erwarten Leute oft eine tolle Anekdote, aber ich hab vor über 10 Jahren angefangen zu fotografieren, weil ich coole Profilbilder für mein schülerVZ Profil wollte, damals noch mit meinem Handy was schon eine Kamera hatte. Irgendwann war Photoshop ausgereizt und ich wollte mehr als 2MP haben und hab auf meine erste Kamera gespart, da war ich 15 und inzwischen lebe ich davon.

Mich faszinieren Menschen, alles andere langweilt mich in der Fotografie. Ich will nicht zum 100. Mal ein Auto, was immer gleich bleibt fotografieren. Ich will Menschen, Portraits, Charakter, Vergänglichkeit und Schönheit festhalten. Was ich lange nicht wertgeschätzt habe, nun aber zu schätzen weiß, ist, dass ich durch meinen Job unfassbar viele Menschen kennenlernen darf, aus den verschiedensten Lebensbereichen. Sei es auf einer Hochzeit mit 100 Gästen oder ein Job, wo ich einen Kioskbesitzer begleite, ich lerne. Menschen kennen und trete sofort in ihre Welt ein, die ich versuche bildlich festzuhalten

Wer inspiriert dich?

Große Meister in Bildbänden und kleine Hobbyfotografen auf Instagram

Was machst du, wenn dir die Ideen ausgehen?

Fotografieren. Es gibt nichts was einen aufhält Fotos zu machen, und wenn du keine Idee hast und nur so vor Unkreativität strotz, dann nimm deine Kamera und geh vor die Türe. Mach mit dir selber eine Challenge und fotografiere nur auf f/8, oder versuche deiner Heimatstadt neue Blickwinkel zu verleihen. Ich verspreche euch das hilft mehr als ein Workshop!


Mehr von Lucas

Instagram: @lucas_coersten
Website: lucascoersten.de (in Arbeit)

Wir danken Lucas für seinen Beitrag in unserer Reihe Vorgestellt. Lucas hatte uns eine sehr große Auswahl seiner Bilder zur Verfügung gestellt, die wir hier leider nicht alle einbinden konnten. Die restlichen Bilder findest du aber z.B. bei Instagram. Wenn du auch Lust hast, mit dabei zu sein, dann melde dich einfach bei uns. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht hinter der Kamera.

Alle dargestellten Bilder wurden uns nur für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt. Wenn du Interesse an den Bildern hast, wende dich bitte direkt an die Fotografin, oder den Fotografen.

Unterstütze diesen Blog

Unser Server, die Domain und die ganze Technik drumherum sind mittlerweile ganz schön teuer geworden. Du kannst uns helfen, diesen Blog weitestgehend werbefrei und am laufen zu halten. Wie? Werde bei Unterstützer bei Patreon und erhalte dafür tolle Geschenke, oder trink einen Kaffee bei Ko-Fi mit uns - Wir danken dir!

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.