0
Tipps & Tricks

Badezimmervisualisierung

In Einzel- oder Gruppenarbeit sollte ein 3D-Projekt mit Maya Autodesk realisiert werden. Hier sehr Ihr mein Ergebnis.

Zur Aufgabenstellung:
In Einzel- oder Gruppenarbeit soll ein 3D-Projekt mit Maya realisiert werden. Themen können z.B. eine Charakter-Animation, Architekturvisualisierung oder Logo-Animation sein.

Anforderungen:

  • Animation (mind. 250 Frames), Auflösung mind. 640×480
  • Texturierung und Modellierung der Szenenobjekte
  • Zwei gerenderte Einzelbilder in HD-Auflösung
  • Animation der Kamerafahrt (z.B. bei einer Architekturvisualisierung) und/oder der 3D-Objekte (z.B. bei Charakter-Animation, Logo-Animation o.Ä.)

Die beiden Einzelbilder zu rendern hat ca. 9 Stunden gedauert. Das Ergebnis kann sich meiner Meinung nach aber auch sehen lassen.

Für die beiden Animationen der Kamerafahrt lief mein Rechner jetzt drei Wochen ununterbrochen, trotzdem hat es für die 250 Frames nicht ganz gereicht (dafür sind beide Videos sind in 720p).Warum das nach dem Upload bei Vimeo jetzt etwas ruckelt, kann ich Euch auch nicht sagen.

Jetzt heißt es, Gesamtpunktzahl abwarten.

Das könnte dir auch gefallen…

3 Kommentare

  • Antworten
    Joni
    2. Juli 2011 um 12:56

    sind badewannen immer so hoch wie waschbecken oder hast du ein kinder-badezimmer gemacht? 😀
    ansonsten sieht das schon nice aus…;)

    • Antworten
      Dnl
      2. Juli 2011 um 13:24

      Das Volumen der Wanne wurde dem Volumen des Besitzers aus Wunsch angepasst 😉

  • Antworten
    Lars
    2. Juli 2011 um 14:14

    Drei Wochen Rechenzeit … Meine Güte, wie viele Bitcoins hätte man da minen können … 😉

    Die Badewanne finde ich nicht zu groß, paßt ja zu den Regalen. Allerdings hätte dann der Waschbeckenschrank höher sein dürfen; sich mehrmals täglich so runterbücken zu müssen, geht doch auf’s Kreuz bzw. beim Hinhocken auf die Knie. 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: