0
Tipps & Tricks

Rock am Ring 2012

In 8 Tagen ist es endlich so weit – Viel laute Musik, Bier und Ravioli vom Campingkocher. Rock am Ring steht vor der Tür und die Vorfreude wächst von Tag zu Tag.

Zum Glück habe ich mein Ticket rechtzeit gekauft und konnte sogar noch den Frühbucherrabatt ergattern, denn die Tickets waren wohl ziemlich zügig vergriffen:

Deutschlands populärste Open Air Festivals Rock am Ring und Rock im Park haben neue Rekordmarken zu verzeichnen. Die rund 160.000 Drei-Tages-Tickets für die beiden Zwillingsfestivals vom 1. bis 3. Juni sind nunmehr vergriffen. Bereits drei Monate vor Start meldete auch Rock im Park den Ausverkauf aller 70.000 Eintrittskarten.

Mit diesem euphorischen Interesse haben Rock am Ring und Rock im Park erneut nachdrücklich ihre Spitzenposition im nationalen und internationalen Vergleich unter Beweis gestellt. „Die Reaktion auf das Programm für 2012 hat sämtliche Festivals der vergangenen drei Jahrzehnte an Dynamik und Schnelligkeit nochmals übertroffen“, kommentierte Produzent Andre Lieberberg.

Thorben und ich werden also mit ein paar Freunden das Wochenende am Nürburgring verbringen und Euch vielleicht sogar ein paar Bilder mitbringen können. Ich werde aber die DSLR aus Sicherheitsgründen zuhause lassen und stattdessen auf meine Lomo und die kleine Digitalkamera zurückgreifen. Eine gute Gelegenheit endlich mal die Filme aufzubrauchen, die schon seit einer gefühlten Ewigkeit im Schrank liegen.

Ich habe mir gerade mal auf die Schnelle einen Spielplan zusammengeklickt und musste feststellen dass das alles nicht so klappt, wie ich mir das vorgestellt hatte. Eins steht fest, es wird ein grandioses Wochenende!

Kann man jemanden von Euch dort antreffen? Und wie sieht Euer persönlicher Spielplan aus?

Das könnte dir auch gefallen…

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.