0
Lost Places - Die Abhörstation auf dem Teufelsberg
Fotografie Smartphone

Beifahrer

Kurz bevor ich mich heute auf den Weg zur Arbeit gemacht habe, kam mir der Gedanke, doch mal wieder ein bisschen mit meiner Zeitraffer App herumzuexperimentieren. Kurzerhand habe ich dann meine Halterung für das Navi zum Stativ umfunktioniert.

Die App hat während der Fahrt, alle drei Sekunden ein Bild aufgenommen. So entstanden insgesamt 1062 Bilder mit einer Auflösung von 1600×1200 Pixeln. Das Rendern geschieht nach der Aufnahme direkt in der App und erlaubt diverse Einstellungsmöglichkeiten.
Bei 10 Bildern/Sekunde kam dann das hier heraus.

Für’s Wochenende habe ich da noch ein paar feine Ideen und bin gespannt was dabei herauskommt. Ich müsste dafür allerdings für zwei Tage auf mein iPhone verzichten und ich weiß nicht, ob ich das aushalte.

Unterstütze diesen Blog

Unser Server, die Domain und die ganze Technik drumherum sind mittlerweile ganz schön teuer geworden. Du kannst uns helfen, diesen Blog weitestgehend werbefrei und am laufen zu halten. Wie? Werde bei Unterstützer bei Patreon und erhalte dafür tolle Geschenke, oder trink einen Kaffee bei Ko-Fi mit uns - Wir danken dir!

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.