0
Fotografie FUJIFILM Vollformat

Ein Wochenende in Cuxhaven

Bei gefühlten -30 Grad habe ich das vergangene Wochenende am Meer verbracht. Eigentlich habe ich es dort verbracht, wo das Meer eigentlich ab und zu mal sein sollte. Durch den starken Wind war vom Meer nicht viel zu sehen.

Wieder einmal habe ich die Vorteile der X10 zu schätzen gelernt und meine Canon eigentlich die ganze Zeit nur mit dem 70-200 für Notfälle um die Schulter getragen. Wenn man mal vom Wind absieht und davon, dass auch zwei Paar Handschuhe nicht ausgereicht haben, hätte das Wetter eigentlich nicht besser sein können. Von Freitag bis Sonntag Sonnenschein und blauer Himmel. Ich habe auch noch einige andere Bilder mitgebracht, die dann in den nächsten Tagen folgen werden.

Außerdem habe ich einen Blick auf die Bilder von Thorbens Urlaub werfen können und auch darauf solltet Ihr Euch freuen.

Das könnte dir auch gefallen…

Ein Kommentar

  • Antworten
    Thorben
    26. März 2013 um 10:43

    Toll, jetzt möchte ich Frühling haben und im Meer stehen. :/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: