0
Im Autokino - Late Night Show
Fotografie Konzerte Portraits

Im Autokino – Late Night Show

Max Rockstah Nachtsheim und Chris Nanoo Blos sind gerade mit ihrem Podcast Im Autokino auf Deutschlandtour und spielten gestern im Festsaal Kreuzberg in Berlin. Ich durfte den Auftritt mit meiner Kamera begleiten. Zu Gast waren Casper, Drangsal und Eda Vendetta.

Im Autokino ist ein Podcast, der damit begann, dass zwei Männer mit ihrem Auto durch die Gegend fuhren und dabei über Serien & Filme redeten. Neben ihren gemeinsam aufgezeichneten Besuchen bei diversen Fastfood-Ketten liefern sie seit dem 22. Februar 2016 regelmäßig neue Folgen ab. Max Rockstah Nachtsheim und Chris Nanoo Blos haben innerhalb eines Jahres aus einem kleinen Podcast über Filme und Serien, mit einem guten Mix aus Liebe zur Popkultur, persönlichen Anekdoten und unzähligen schlechten Gags zu einem Podcast gemacht, mit dem sie nun sogar auf Deutschlandtour gehen können.

Wer den Podcast noch nicht kennt und kein Problem damit hat, in der Bahn ab und an, für alle anderen unbegründet, laut loslachen zu müssen, sollte unbedingt unbedingt einmal reinhören. Die beiden bieten neben des normalen Podcasts auch noch zusätzliche Inhalte über Patreon an. Allein für Autokennzeichen XY lohnt es sich, die beiden in ihrer Arbeit zu unterstützen.

Ich war mir vor dem Auftritt gestern überhaupt nicht sicher, was mich dort erwarten würde. Einen Auftritt von Radio Nukular hatte ich bereits gesehen, allerdings sollte diese Show viel mehr sein, als ein normaler Podcast. Neben Chris und Max standen noch Tourmanager und DJ Daniel Stenger, Stalking Lukas und Marek Bäuerlein auf der Bühne. Dazu kamen dann noch die Gäste Casper, Drangsal und Eda Vendetta. Es gab einen Stand-Up für Hunde, Eierlikör, einen Gastauftritt der Imker, eine Hundebildauktion und viele Lacher.

Mehr möchte ich über die Show an sich gar nicht verraten. Wer schnell und flexibel ist, kann noch in Köln, Hamburg und Dortmund selbst mit dabei sein. Für mich war es ein spannender Abend. Das Licht war schwierig, aber Dank der Auto ISO Funktion musste ich mir darüber nicht all zu viele Gedanken machen. Fotografiert habe ich mit zwei verschiedenen Tele-Zoom Objektiven.


Mein Dank geht an Max und Chris, die mich als Fotograf zu ihrer Show eingeladen haben. Ich hatte einen tollen Abend.

Das könnte dir auch gefallen…

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.