0
Kurzurlaub in Swinemünde
Fotografie Urlaub & Reise

Kurzurlaub in Swinemünde

Ich war am Wochenende für einen Kurzurlaub in Swinemünde und habe ein paar Bilder mitgebracht. Was darf bei einem Kurzurlaub auf keinen Fall fehlen? Viel zu viele Klamotten, drei Kameras und gutes Wetter.

Jedes Mal nimmt man sich vor, nicht so viel mit in den Urlaub zu nehmen. Vorsorglich packt man dann trotzdem einfach wieder alles ein, was man eventuell irgendwie gebrauchen könnte. Ich hatte die X30 und meine 5D MKIV dabei. Mit der MKIV habe ich letztendlich genau drei Bilder gemacht und danach nur noch die X30 mitgenommen. Wenn man den ganzen Tag unterwegs ist, ist die große Kamera einfach viel zu schwer und um ein paar Erinnerungen einzufangen, reicht die X30 völlig aus.

Unterstütze diesen Blog

Unser Server, die Domain und die ganze Technik drumherum sind mittlerweile ganz schön teuer geworden. Du kannst uns helfen, diesen Blog weitestgehend werbefrei und am laufen zu halten. Wie? Werde bei Unterstützer bei Patreon und erhalte dafür tolle Geschenke, oder trink einen Kaffee bei Ko-Fi mit uns - Wir danken dir!

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.