0
Schwarzweiß Smartphone

Schwarz-Weiß Fotos mit Lightbox

Vor rund einem Monat stellte ich Lightbox vor und bin nach wie vor begeistert. Lightbox hat wirklich alle anderen Foto-Apps von meinem Androiden verdrängt. Das hat verschiedene Gründe: Zum einen hat Lightbox es verstanden, dass man sich aussuchen kann was man wo (Facebook, Twitter, Tumblr, Foursquare & Flickr) teilen möchte. Zum anderen benutze ich fast ausschließlich den Filter “Ansel” (inspiriert durch den Fotografen Ansel Adams). Ich werde in den nächsten Tagen mal versuchen ein Lightroom Preset nachzubasteln.

Zugegeben, früher hielt ich überhaupt nichts von Handyfotografie. Für ein paar Schnappschüsse waren die schön und gut, aber am PC durfte man sich die Fotos nicht anschauen. Glücklicherweise haben sich die Zeiten geändert. Das iPhone 4(S) hat eine wahnsinnig gute Kamera und viele andere Hersteller setzen ihren Fokus ebenfalls auf eine gute Kamera. Mein Handy Smartphone hat eine Auflösung von 5MP – für meine Zwecke vollkommen ausreichend. Für Low-Light Bedingungen habe ich meine DSLR. Fotografieren mit dem Smartphone ist weitaus unauffälliger, manchmal auch schwieriger bzw. umständlicher (vor allen wenn man keinen Auslöseknopf am Gerät hat…).

So, genug Dinge erzählt, die die meisten eh schon wussten ;), hier ein paar Ergebnisse der letzten Wochen:

 

Unterstütze diesen Blog

Unser Server, die Domain und die ganze Technik drumherum sind mittlerweile ganz schön teuer geworden. Du kannst uns helfen, diesen Blog weitestgehend werbefrei und am laufen zu halten. Wie? Werde bei Unterstützer bei Patreon und erhalte dafür tolle Geschenke, oder trink einen Kaffee bei Ko-Fi mit uns - Wir danken dir!

Ein Kommentar

  • Antworten
    brotherarts.de
    23. November 2011 um 18:54

    das erste bild ist echt super.
    mehr davon!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: