365 Tage Fotografie FUJIFILM Projekte

52/365

Ach, heute ist Montag? Habe ich voll gemerkt. Einerseits. Andererseits hätte ich gerne mal meine allerersten Bilder gesehen, ich weiß noch von einem Urlaub mit meinen Eltern, da war ich ungefähr 5 oder 6. Da durfte ich Fotos machen und die Kamera existiert noch, glücklicherweise in ist sie sogar in meinem Besitz.

Daran anknüpfend wollte ich eigentlich nur loswerden: Mit Blümchen fotografieren in Omas Garten hat es auch angefangen, deswegen gibt’s heute mal einen Hoffnungsschimmer.

Unterstütze diesen Blog

Unser Server, die Domain und die ganze Technik kosten Geld. Du kannst uns helfen, diesen Blog werbefrei zu halten. Wie? Werde UnterstützerIn bei Patreon und erhalte dafür tolle Geschenke, oder trink doch einen Kaffee bei Ko-Fi mit uns - Wir danken dir!

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.