0
Braucht man einen Flickr Pro Account?
Fotografie Gedanken Themen

Braucht man einen Flickr Pro Account?

Ich habe seit ungefähr immer einen Flickr Account. Irgendwann musste ich ihn dann in einen Flickr Pro Account umwandeln, da ich ansonsten über 60% meiner hochgebundenen Bilder verloren hätte. Natürlich habe ich die Bilder alle noch irgendwo in meinem Archiv rumfliegen, aber eben nicht so schön übersichtlich.

Wenn ich nach einem Bild, oder einer Serie suche, muss ich auf mein NAS zugreifen und dort erstmal das entsprechende Jahr herausfinden. Danach muss ich mir dann ewige Ladesequenzen anschauen, da die Vorschau von RAW Formaten einfach lange dauert. Da ist Flickr tatsächlich wesentlich praktischer.

Heute kam dann wieder ein E-Mail, in der stand, dass Flickr bald wieder etwas teurer werden würde. Das müssten sie tun, um die Betriebskosten zu decken. Generell ist dagegen natürlich generell erstmal nichts einzuwenden. Wenn sich Services entwickeln, steigen meistens auch die Kosten. Bei Flickr beobachte ich seit Jahren aber keine Entwicklung mehr. Zugegeben nutze ich die Community dahinter auch wenig bis gar nicht. Es mag also sein, dass es Dinge gibt, die Flickr weiterentwickelt. Die betreffen mich und mein Nutzungsverhalten dann aber nicht. Trotzdem bin ich nun wieder dazu gezwungen, den teureren Tarif in Kauf zu nehmen, oder mein Konto zu löschen. Mit den Bilder, die mir bleiben würden, würde ich keine Pro Mitgliedschaft mehr bezahlen, kann ich nur sehr wenig anfangen. Diesen Zwang mag ich nicht.

Da Flickr momentan noch einen Rabatt gewährt, wenn man seinen Pro Account direkt um zwei Jahre verlängert, wollte ich zuschlagen. Dann hätte ich genug Zeit, um mir Gedanken über eine Alternative zu machen. Über den Link aus dem offiziellen Newsletter gelangt man zu einer Checkout Seite, die weder über ein SSL Zertifikat verfügt, noch einen funktionierenden PayPal Checkout zur Verfügung stellt. Damit war dieses Angebot für mich dann auch gegessen. Ein paar Monate bleiben mir nun noch, um mir zu überlegen, ob ich weiterhin so viel Geld in eine Platform stecken möchte, die mir eigentlich nur als Übersicht über meine Fotos dient.

Das Beitragsbild ist übrigens eines der ersten Bilder, die ich bei Flickr hochgeladen habe und das war im April 2011. Ich habe noch ein paar Bilder, die ich davor hochgeladen habe, aber die sind leider zu klein, um sie hier mit einzubinden.

Nutzt du Flickr? Hast du einen Flickr Pro Account? Warum hast du ihn? Mich würde interessieren, was du über die Preispolitik von Flickr denkst und wie du den Service nutzt. Ich hoffe ja immer noch irgendwie, dass ich irgendwas falsch mache und Flickr in Wirklichkeit einfach der absolute Wahnsinn ist.

Unterstütze unsere Arbeit

Pixelgranaten bei Patreon  

Da unser Server, die Domain und unsere Zeit mittlerweile ganz schön teuer geworden sind, möchten wir dir die Möglichkeit geben, uns mit möglichst wenig Aufwand zu unterstützen. Das kannst du ab sofort bei Patreon tun - Wir danken dir!

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.