0
FUJIFILM Instax Square SQ10 - Sofortbildkamera
Analog FUJIFILM Kameras & Zubehör

FUJIFILM Instax Square SQ10 – Sofortbildkamera

Die FUJIFILM Instax Square SQ10 ist eine hybride Sofortbildkamera und der neuste Zuwachs meiner kleiner Kamerasammlung. Ich habe mich längere Zeit mit verschiedenen Sofortbildkameras auseinandergesetzt. Entweder hat mich der hohe Preis der Filme, oder aber das weniger hübsche Äußere von vielen Modellen abgeschreckt.

Bei mir im Regal stehen bereits zwei alte Polaroid Originals Kameras. Diese sind aber eher Dekoration, als im ständigen Einsatz. Die Preise für einen einen Fotoabzug liegen irgendwo bei 2,50 Euro und da überlegt man sich dann doch zwei Mal, ob man für einen Schnappschuss auf den Auslöser drückt. Die Filme (10 Bilder pro Film) für die Instax Square SQ10 liegen liegen momentan ungefähr 10 Euro und kosten somit weniger als die Hälfte.

Der ausschlaggebender Punkt für den Kauf der SQ10 war, dass man sich die Bilder vor dem Entwickeln noch einmal anschauen und sogar noch etwas bearbeiten kann. Die Hybrid-Sofortbildkamera Instax SQUARE SQ10 liefert wirklich beeindruckende Sofortbilder, sodass der Kreativität keine zeitlichen Grenzen mehr gesetzt sind. Jeder Moment kann mit ihr im schlichten quadratischen Format festgehalten werden.

FUJIFILM Instax Square SQ10 - Sofortbildkamera
FUJIFILM Instax Square SQ10 - Sofortbildkamera

Sie bietet die optimale Mischung aus den Möglichkeiten einer einfachen Digitalkamera und dem Erlebnis, seine Bilder sofort greifbar zu machen. Ich finde nämlich, dass gedruckte Bilder noch mal eine völlig andere Wirkung haben, als Bilder, die man irgendwo auf seiner Festplatte liegen hat.

Die verschiedenen Filter habe ich bisher selten genutzt, aber sie sind da und man hat sie jederzeit griffbereit. Ich kann auf jeden Fall empfehlen, direkt nach dem Auspacken erstmal ein Firmware Update zu machen, da FUJIFILM hier noch mal ordentlich nachgelegt hat. Man erhält ein paar neue Filtermöglichkeiten und neue Einstellungen.

Wenn man mit seinem aufgenommenen Bild zufrieden ist, kann man es mit einem Knopfdruck ausdrucken lassen. Das Polaroid kommt dann aus dem oberen Ende des Gehäuses und entwickelt sich dann innerhalb von 1-2 Minuten. Viele Leuten scheinen dabei dazu zu neigen, mit den Bildern herumzuwedeln, um die Entwicklung zu beschleunigen. Mach das nicht. Leg das Bild zu Seite und hab ein wenig Geduld, damit erzielst du wesentlich schönere Ergebnisse.

FUJIFILM Instax Square SQ10 - Sofortbildkamera

Instax Square SQ10 – Zahlen, Daten & Fakten

FilmFujifilm Instax Square
Filmformat86 mm x 72 mm
Bildformat62 mm x 62 mm
Objektiveinziehbar
Brennweite28,5 mm
Blendef/2,4
BildsensorCMOS; 1/4 Zoll
Fokussierung10 cm bis unendlich,
Autofokussystem TTL
Verschlusszeit1/29500 bis 10 s
Effektive Pixel1920 x 1920
Belichtungssteuerungmanuelle Belichtungskorrektur,
ISO 100 bis 1600
Eingebauter Blitz5 verschiedene Blitzmodi
Bildeffekte10 verschiedene Filter
Vignettierung variabel
Helligkeitsabgleich steuerbar
AufnahmemodiStandard, Doppelbelichtung und
Langzeitbelichtung
Display3-Zoll-TFT-Farbdisplay (7,6 cm)
Druckauflösung316 dpi
Druckniveau256 Farben (RGB)
Stromversogungwiederaufladbarer Akku (3,5V)
Stativgewindevorhanden
Selbstauslöservorhanden
Abmessungen119 mm x 127 mm x 47 mm (B x H x T)
Gewicht281 g (ohne Akku, Trageschlaufe und Film)

Automatische Druckfunktion deaktivieren

Nach dem ersten Einschalten der Kamera wollte ich sie ausprobieren und ich lese generell keine Gebrauchsanleitungen und Handbücher. So habe ich direkt auf den Auslöser gedrückt und damit gerechnet, dass das Bild auf dem Display der Kamera erscheint. Falsch gedacht. Das Bild wurde sofort ausgedruckt. Ich versuchte es erneut. Ich weiß nicht, was ich mir dabei gedacht habe, aber irgendwie bin ich davon ausgegangen, dass es beim zweiten Versuch bestimmt klappen würde. Kurz darauf hielt ich das zweite entwickelte Bild in der Hand. Auf den Bildern war natürlich nur Quatsch zu sehen und vor meinem inneren Auge zählte der Fotodruckkostenzähler weiter nach oben.

Etwas ernüchtert befragte ich Google und auch da wurde ich nicht fündig. Ich wühlte mich etliche Mal durch das sehr überschaubare Menü der Kamera und fand keine Einstellung zur automatischen Bildentwicklung. So musste ich dann also doch ins Handbuch schauen.

Um dir diese Situation zu ersparen, verrate ich dir den wirklich einfachen Handgriff um die Druckautomatik der Instax Square SQ10 abzuschalten. Am rechten Gehäuserand befindet sich ein kleiner Schalter. Dieser kann entweder auf Manuell oder auf Automatik gestellt werden. Steht er auf Automatik, wird das Bild direkt nach der Aufnahme ausgedruckt. Steht der Schalter auf Manuell, kann man das Bild nach der Aufnahme erst noch bearbeiten, zuschneiden, oder direkt wieder löschen. Es könnte also eigentlich nicht offensichtlicher sein.

FUJIFILM Instax Square SQ10 - Sofortbildkamera

Mein Fazit zur Instax Square SQ10

Ich bin voll und ganz zufrieden mit meiner neuen Instax Square SQ10. Das Handling ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber da man sich aussuchen kann, was für Funktionen auf den vorderen beiden Tasten ausgelöst werden sollen, werde ich mich vermutlich schnell an das etwas andere Format gewöhnen. Jetzt müssen nur noch genug Menschen auf dieses Polaroid Format umsteigen, damit die Filmpreise noch etwas sinken.

Hast du bereits Erfahrungen mit der FUJIFILM Instax Square SQ10 machen können? Was hälst du von hybriden Sofortbildkameras? Lass uns doch einen kurzen Kommentar da.

Quelle:
instax.com/square/

Das könnte dir auch gefallen…

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.