0
Ich lieg am Strand, mit einem eiskalten Getränk in meiner Hand
Fotografie People & Street

Ich lieg am Strand, mit einem eiskalten Getränk in meiner Hand

Unfrei nach Farin Urlaub lag ich am Strand herum und trank ein kaltes Getränk. Mittlerweile bin ich auch schon wieder viel zu weit davon entfernt. Das größte Problem am Urlaub ist nämlich, dass er irgendwann wieder zu Ende ist.

Den Tag über war es kühl und stürmisch. In den frühen Abendstunden kam dann aber glücklicherweise doch noch einmal die Sonne raus. Diesen Moment musste man einfach nutzen. Zwar konnte man nicht mehr in seiner Badehose im Sand liegen, aber im Strandcafé ließ es sich im Hoodie noch sehr gut aushalten. Von dort aus konnte man der Sonne dabei zusehen, wie sie sich langsam in Richtung Horizont bewegte.

Unterstütze diesen Blog

Unser Server, die Domain und die ganze Technik drumherum sind mittlerweile ganz schön teuer geworden. Du kannst uns helfen, diesen Blog weitestgehend werbefrei und am laufen zu halten. Wie? Werde bei Unterstützer bei Patreon und erhalte dafür tolle Geschenke, oder trink einen Kaffee bei Ko-Fi mit uns - Wir danken dir!

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.