0
Verlassene Orte in Berlin - Bildband
Fotografie Lost Places Projekte Verlassene Orte Berlin

Ich werde Buchautor

Seit Jahren trage ich den Wunsch mit mir herum, irgendwann mal einen eigenen Bildband zu veröffentlichen, aber mir fehlte immer die richtige Idee, die Zeit, die Motive und natürlich ein Verlag, der sich für mich und meine Bilder interessiert. In den letzten Wochen haben sich diese Dinge aber auf einmal geändert.

Ich saß abends am Rechner und habe den ersten Schritt gewagt. Ich hatte den Entschluss gefasst, einen Bildband über verlassene Orte in Berlin und Brandenburg und habe ein paar Suchbegriffe bei Google eingegeben. Natürlich gibt es schon einige Bildbände über Lost Places in ganz Deutschland und ich habe genau diese Verlage angeschrieben und Ihnen mich, meine Idee und meine Bilder vorgestellt. Danach passierte eine ganze Weile lang nichts.

Verlassene Orte in Berlin - Bildband

Irgendwann hatte ich dann direkt mehrere Antworten von verschiedenen Verlagen. Ich war aufgeregt und antwortete und danach passierte wieder lange Zeit nichts, bis ich dann von einem Verlag ein Probeexemplar eines anderen Bildbandes über verlassene Orte erhielt. Ich blätterte es durch und war begeistert. Die Vorstellung, dass ich auch meine eigenen Bilder so präsentieren könnte, ist einfach großartig.

Ich stellte daraufhin dem Verlag vor, welche Objekte ich in den Bildband hineinbringen wollte und damit ging die für mich zuständige Produktmanagerin dann in eine interne Konferenz. Ein paar Tage später bekam ich grünes Licht. Ich werde also meinen eigenen Bildband veröffentlichen. Irgendwann in diesem Jahr. Von der ursprünglichen Idee des Bildbandes über verlassene Orte in Berlin und Brandenburg sind wir allerdings nun etwas abgewichen. Der Bildband wird nur Bilder aus Berlin beinhalten. Jedes Objekt soll mit einer kurzen Einleitung beschrieben werden. Im Großen und Ganzen sollen aber die Bilder für sich selbst sprechen.

Verlassene Orte in Berlin - Bildband

Folgende Objekte sind derzeit geplant:

Das ehemalige Institut für Anatomie der Freien Universität Berlin
Die Abhörstation auf dem Teufelsberg
Alte Trabiwerkstatt in Pankow
Kinderkrankenhaus Weißensee
Spreepark im Plänterwald
Zentrale des MfS
Geisterbahnhof von Siemensstadt
Das Gefängnis in Berlin Köpenick
BVB-Freibad Lichtenberg
Rundlokschuppen in Rummelsburg – Ein verlassener Betriebsbahnhof

Gerne würde ich noch ein paar alte Fabrikgebäude mit aufnehmen und suche daher nach entsprechenden Objekten. Wenn du also ein tolles, verlassenes Fabrikgebäude in Berlin kennst, schreib es doch bitte in die Kommentare. Ich werde mich nun mit der endgültigen Bildauswahl beschäftigen und die Bilder dann neu aufzubereiten. Das Buch wird ausschließlich aus Bildern bestehen, die so in dieser Form noch nicht veröffentlicht worden sind.

Meine Idee ist es, die Entstehung des Buches hier zu begleiten. Ich selbst habe nämlich überhaupt keine Ahnung, wie so etwas vonstatten geht und könnte mir vorstellen, dass es dir eventuell genau so geht. Unter dem Schlagwort #mein bildband werde ich von Zeit zu Zeit Neuigkeiten zum Entstehungsprozess veröffentlichen. Hätte das Kind schon einen Namen, hätte ich ein schöneres Schlagwort gewählt.

Ich bin sehr gespannt, wie es weitergehen wird.

Verlassene Orte in Berlin: Wie Sie die Hauptstadt noch nie gesehen haben

Verlassene Orte in Berlin: Wie Sie die Hauptstadt noch nie gesehen habenEinige dieser und viele weitere geheime Orte findest du in meinem Buch Verlassene Orte in Berlin: Wie Sie die Hauptstadt noch nie gesehen haben.

Ich bin immer wieder in spannenden Orten und Locations unterwegs und berichte darüber in diesem Blog. Jetzt habe ich meine liebsten Foto-Locations in Berlin in einem Buch veröffentlichen dürfen.

Egal, ob du Lost Places Fan bist, oder einfach nur gerne neue Dinge für dich entdeckst, dieses Buch bietet dir eine Vielzahl an spannenden Motiv-Ideen.

Hier kannst du das Buch Verlassene Orte in Berlin: Wie Sie die Hauptstadt noch nie gesehen haben bestellen!

Verlasszination Newsletter

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Lost Places. Willst du mit uns neue Orte zum fotografieren entdecken? Dann melde dich jetzt für unseren Verlasszination Newsletter an und bleibe immer auf dem Laufenden. Wir schicken dir keinen Spam, sondern nur ab und zu mal einen Newsletter mit interessanten neuen verlassenen Orten, oder Tipps zum Fotografieren.

Deine E-Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und du kannst Dich jederzeit ganz einfach aus der Liste austragen. Wir freuen uns darauf, dich als neuen Abonnenten begrüßen zu dürfen.
Melde Dich gleich hier an.


Das könnte dir auch gefallen…

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Wir benutzen Akismet um uns und dich vor Spam zu bewahren. Was mit deinem Kommentar passiert, kannst du hier nachlesen.