0
Lost Places - Spreepark im Plänterwald

Verlassene Orte in Berlin

Auch wenn sich Berlin ständig verändert, alte Gebäude renoviert und neue Wohngebiete erschlossen werden, gibt es immer noch ein paar versteckte Orte, um die sich seit Jahren niemand mehr zu kümmern scheint. Ein stillgelegter Freizeitpark, ein verlassenes Spaßbad mitten in der Stadt, oder auch ein Kinderkrankenhaus – Verlassene Orte in Berlin gibt es viele, Orte zum Gruseln, Staunen und Entdecken.

Dich faszinieren die alten Industriestandorte, verlassene Krankenhäuser und andere geheime Fotolocations in Berlin? Ihre heruntergekommenen Mauern und eingeschlagenen Fenster sind stille Zeitzeugen und einzigartige Motive für deine Fotografien. Jedes dieser Gebäude erzählt dir seine ganz persönliche Geschichte.

Welche verlassenen Orte gibt es in Berlin?

Verlassene Orte besitzen oft eine ganz besondere Faszination für Fotografen. Auch wir lieben Lost Places und haben deshalb mal unsere Beiträge der letzten Jahre nach durchsucht und euch die interessantesten Lost Places aus Berlin herausgesucht. Neben den Orten, die wir bereits besuchen konnten gibt es noch Orte, wie die ehemalige irakische Botschaft, das Ballhaus in Grünau, oder das Stadtbad Lichtenberg. Bei einigen Lost Places in Berlin sollte man sich nun wirklich beeilen, denn einige stehen kurz vorm Abriss.

Durch den stetig zunehmenden Vandalismus, haben wir uns dazu entschlossen, keine Adressen von verlassenen Orten mehr zu veröffentlichen. Es gab sogar Kritik, dass man auch keine Namen verbreiten sollte. Dann müssten wir allerdings auch auf die Geschichte der einzelnen verlassenen Orte in Berlin verzichten. Die Ausnahme bei den nicht veröffentlichen Adressen bilden natürlich solche Orte, die grundsätzlich nur noch durch öffentliche Führungen zugänglich gemacht werden.

Wenn du also einen Lost Place in Berlin besucht, sei dir bitte darüber im Klaren, dass es sich, auch wenn es total heruntergekommen ist, um meist fremdes Eigentum handelt. Auch wenn es noch so abgedroschen klingt, hinterlasse den Ort einfach genau so, wie du ihn vorgefunden hast. Was du sonst noch so bei deinem Besuch eines verlassenen Ortes beachten solltest, erfährst du hier.



Verlasszination Newsletter

Möchtest du mit uns neue Orte zum fotografieren entdecken? Dann melde dich jetzt für unseren Verlasszination Newsletter an und bleibe immer auf dem Laufenden. Wir schicken dir keinen Spam, sondern nur einmal im Monat einen Newsletter mit interessanten verlassenen Orten und Tipps zum Thema Fotografie.

Deine E-Mail Adresse wird auf keinen Fall an Dritte weitergegeben und du kannst Dich jederzeit ganz einfach wieder abmelden. Wir freuen uns darauf, dich als neuen Abonnenten begrüßen zu dürfen.
Melde dich gleich hier an.


Verlassene Orte in Berlin: Wie Sie die Hauptstadt noch nie gesehen haben

Verlassene Orte in Berlin: Wie Sie die Hauptstadt noch nie gesehen habenViele weitere spannende geheime Orte findest du in meinem neuen Bildband Verlassene Orte in Berlin: Wie Sie die Hauptstadt noch nie gesehen haben.

Ich bin immer wieder an verlassenen Orten unterwegs und berichte darüber in diesem Blog. Jetzt habe ich meine liebsten Foto-Locations in Berlin in einem Buch veröffentlichen dürfen.

Egal, ob du Lost Places Fan bist, oder einfach nur gerne mal etwas Neues für dich entdecken möchtest - Dieses Buch bietet dir eine Vielzahl an spannenden Motiv-Ideen.

Hier kannst du meinen ersten Bildband Verlassene Orte in Berlin: Wie Sie die Hauptstadt noch nie gesehen haben bestellen!

Randnotiz:

An dieser Stelle sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Betreten und Erkunden von verlassenen Orten nicht nachzuahmen ist. Niemand sollte sich durch diese Bilder zu Straftaten animieren lassen. Verlassene Gebäude ohne Erlaubnis zu betreten ist illegal, kann direkt zur Anzeige gebracht werden und dazu noch sehr gefährlich sein. Die beschriebenen Erfahrungen müssen theoretisch nicht die eigenen sein.

VEB Kühlautomat Berlin

VEB Kühlautomat Berlin

Der VEB Kühlautomat Berlin liegt inmitten einer großen Parkanlage mit angrenzenden Wohngebieten im Bezirk Treptow-Köpenick. Die letzten Mitarbeiter verließen 1996 das Werksgelände. Seitdem stehen die meisten Gebäude leer und werden Stück für Stück von der Natur zurückerobert. Dieser verlassene Ort,…

Schwimmhalle Pankow

Schwimmhalle Pankow

Wir parken das Auto unweit von der alten Schwimmhalle Pankow entfernt. Direkt neben neben dem ehemaligen Eingang befindet sich der Eingang zum Freibad Pankow. Zwei Security-Leute stehen dort und durchsuchen die Taschen der Freibadbesucher. Wir laufen einfach durch den geöffneten…

Das vergessene Wernerbad in Mahlsdorf

Das vergessene Wernerbad in Mahlsdorf

Lange sind die Zeiten vorbei, als sich hier Menschen auf der Wiese sonnten, im Schwimmbecken ihre Bahnen schwommen, oder sich Pommes in der Gaststätte des Bades kauften. Heute erinnert nur noch wenig an das ehemalige Schwimmbad. Knautschke, das Flusspferd, steht…

Blub Badeparadies - Das Freizeitbad in Berlin-Britz

Blub Badeparadies – Das Freizeitbad in Berlin-Britz

Auf einer Gesamtfläche von 35.000 m² lag das Bade- und Freizeitzentrum Berliner Luft- und Badeparadies, kurz Blub Badeparadies an der Buschkrugallee im Berliner Bezirk Neukölln im Ortsteil Britz. Beim Betreten des Geländes steigt einem direkt ein sehr penetranter Geruch von verbranntem…

Bahnbetriebswerk Pankow-Heinersdorf

Bahnbetriebswerk Pankow-Heinersdorf

Ich war vor ein paar Tagen beim Bahnbetriebswerk Pankow-Heinersdorf, um dort ein paar neue Fotos für meinen Bildband zu machen. Wenn man nach Informationen zu diesem Lost Place sucht, findet man Warnungen vor Angriffen auf Besucher und nur einige wenige…

Ehemaliges Frauengefängnis Lichterfelde

Ehemaliges Frauengefängnis Lichterfelde

Das ehemalige Frauengefängnis Lichterfelde steht seit 2010 leer. In diesem Jahr wurden die letzten Insassinnen in die Justizvollzugsanstalt nach Düppel verlegt. In den Jahren davor waren schon nur noch 20-30 Frauen hier inhaftiert. Die Gründe dafür waren oft Schwarzfahren, Betrug,…

Die verlassene Autowerkstatt in Pankow

Die verlassene Autowerkstatt in Pankow

Von der Schönerlinder Straße aus sieht man ein hinter ein paar Büschen ein kleines, ziemlich heruntergekommenes Bauernhäuschen. Der Putz ist von den Wänden geplatzt, die Fenster weit geöffnet und die Scheiben sind eingeworfen. Vor der leicht geöffneten Eingangstür liegt Schutt.…

Rundlokschuppen in Rummelsburg - Ein verlassener Betriebsbahnhof

Rundlokschuppen in Rummelsburg – Ein verlassener Betriebsbahnhof

Der Rundlokschuppen in Rummelsburg ist mehr, als nur ein weiteres verlassenes Bahnbetriebswerk in Berlin. Dieser Lost Place in Lichtenberg besteht aus einer großen Kuppelhalle mit innenliegender Drehscheibe, Wartungsgruben und weiteren angeschlossenen Betriebsstätten. Alle Gebäude sind mittlerweile stark verfallen – Hier…

Staatssicherheit in der SED-Diktatur

Staatssicherheit in der SED-Diktatur

Staatssicherheit in der SED-Diktatur – Mit diesem Thema beschäftigt sich das Stasimuseum Berlin in der Zentrale des MfS. In einer großen Ausstellung kann man sich original erhalte Büros und Konferenzräume aus der Stasizeit anschauen. Das Haus entstand in den Jahren…

BVB-Freibad Lichtenberg

BVB-Freibad Lichtenberg – Vergessenes Berlin

Von außen kaum zu erkennen, liegt hinter ein paar großen Sportplätzen und einem Vereinsheim das fast in Vergessenheit geratene BVB-Freibad Lichtenberg. Die Becken sind, wie so viele verlassene Orte, bemalt und die Gebäude dahinter stark heruntergekommen. Man sieht deutliche Spuren…

Das Gefängnis in Berlin Köpenick

Das Gefängnis in Berlin Köpenick

Über ein paar Stufen erreicht man das Innere des Gefängnisses in Berlin Köpenick. Es ist eine bedrückende Atmosphäre. Kaum vorstellbar, wie hier Inhaftierte in kleinen und dunklen Gefängniszellen ohne Heizung leben mussten. Als Toilette diente ein einfacher Metalleimer, deren Abdrücke…

Der Geisterbahnhof von Siemensstadt

Der Geisterbahnhof von Siemensstadt

Die Siemensbahn beginnt am Bahnhof Jungfernheide, wo sie Anschluss zur Ringbahn hat. Von dort aus verläuft sie nach Westen und zweigt ungefähr auf gleicher Höhe wie die Ringbahn ab. Sie wurde von Siemens & Halske zwischen 1927 und 1929 geplant…

Stasimuseum Berlin in der Zentrale des MfS

Stasimuseum Berlin in der Zentrale des MfS

Das Stasimuseum befindet sich im Haus 1 auf dem ehemaligen Gelände der Zentrale des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) der DDR. Das Haus entstand um 1960 und diente Erich Mielkes als Dienstsitz, der ab 1957 bis zum Ende der DDR Minister…

Olympiastadion Berlin

Olympiastadion Berlin

Die Sonne schien am Morgen schon sehr stark und ich fasste den Beschluss, fotografieren zu gehen. Wenn man mal auf die letzten Tage zurückschaut, sind die paar Sonnenstrahlen gerade wirklich etwas besonderes. Ich habe mich in die S-Bahn gesetzt und…

Lost Places - Die Abhörstation auf dem Teufelsberg

Die Abhörstation auf dem Teufelsberg

Heute vor sechs Jahren haben Thorben und ich uns entschlossen diesen Blog ins Leben zu rufen und es gibt ihn immer noch. Würden wir jetzt zusammensitzen können, hätten wir schon längst darauf angestoßen. Das muss aber wohl noch ein paar…

Kinderkrankenhaus Weißensee

Kinderkrankenhaus Weißensee

Das Kinderkrankenhaus Weißensee wurde 1997 geschlossen und sich selbst überlassen. Jetzt ist es ein weiterer verlassener Ort in Berlin. Ich war mit meiner Kamera dort und habe ein paar Eindrücke mitgebracht. Das Gebäude liegt direkt an der Hansastraße, ist aber…

Kunst auf dem Teufelsberg

Kunst auf dem Teufelsberg

In diesem Beitrag geht es um die Kunst auf dem Teufelsberg. Ich habe einen Ausflug in den Grunewald und zum Teufelsberg in Berlin gemacht und dort einige Bilder aufgenommen. Die Bilder lagen schon länger fertig hier herum, aber ich war…

Lost Places - Spreepark im Plänterwald

Spreepark im Plänterwald

Direkt an der Spree, umgeben vom Plänterwald, liegt ein verlassener Freizeitpark, der Spreepark im Plänterwald. Eintritt muss man dort schon lange nicht mehr zahlen. Wer hat sich noch nie vorgestellt, einen Tag alleine, oder mit seinen Freunden in einem leeren…

Ein Kommentar

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.